Auenregion vom Norfbach – eine Beschreibung

Der Norfbach und seine Aue wollen wir heute in einer kleinen Skizze vorstellen. Im Verlauf sieht man folgende Abschnitte:

An der Quelle, die beim Strommelner Bach und Knechtstedener Graben liegt, ist Feld und einige kleine Waldstücke. Erst kurz vor Rosellerheide fließt die Norf durch einen Wald. In Allerheiligen verläuft der Bach zwischen Wald und Wohngebiet. Ab der K30 bis zum Müggenburgpark verläuft der Norfbach parallel der Neusser Landstraße und liegt im Wald. Im Müggenburgpark fließt die Norf durch den Burggraben, wo auf einer Wiese einige Bäume stehen. Zuletzt verläuft der Norfbach unter der A57 durch und mündet in die Erft.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.