Besuch des Klärwerks Herrenhausen in Hannover

Am 28.10.2016 besuchte die Klasse 8e der IGS-Linden das Klärwerk Herrenhausen in Hannover.

Der Besuch im Klärwerk war die zweite Exkursion, die wir im Zusammenhang mit dem 4×4-Projekt der DUH unternommen haben und stellt gleichzeitig den Abschluss der Unterrichtseinheit „Fließgewässer in der Region“ dar.

Im Unterricht haben wir zuerst den Verlauf eines typischen Fließgewässers erarbeitet und dazu unsere erste Exkursion an die Leine gemacht.

Im Anschluss stellte sich die Frage, wie die wir unser Trinkwasser wieder reinigen können, damit die Leine nicht weiter belastet wird. Nach der theoretischen Bearbeitung im Unterricht haben wir die Gelegenheit genutzt uns ein Klärwerk einmal genauer anzusehen, zumal noch keiner von uns in einem Klärwerk war.

Leider haben wir vergessen Fotos zu machen, sodass wir hier nur berichten können.

Als erstes  haben wir uns den Rechen angesehen, wo alles an kam und grobe Bestandteile heraus gefischt wurden, die durch die Abflussrohre geflossen waren. Wir waren erstaunt wie viel Papier pro Tag ankommen und  außerdem werden wir niemals vergessen, wie es dort gestunken hat. Viele unserer Mitschüler, auch wir, liefen raus um Luft zu holen.

Insgesamt haben wir uns noch fünf weitere Stationen angesehen, die deutlich weniger gestunken haben. So waren wir alle sehr überrascht, wie klar und geruchsfrei das Wasser am Ende wieder in die Leine geflossen ist. Unsere beiden Führer durch das Klärwerk berichteten, an dieser Stelle sei das Wasser zu 98 – 99 Prozent gesäubert. Den Rest übernehme jetzt die Natur. Und wir hatten gedacht, es sei jetzt unser Trinkwasser!

Den Besuch des Klärwerks fanden alle spannend und wir haben viele verschiedene Stationen des Klärwerks sehen können. Wir können einen Besuch nur jeder anderen Klasse empfehlen. Allerdings  mussten wir während des Besuchs unsere  Handys ausschalten. Dieses soll der Sicherheit dienen, da hier explosive Gase entstehen sollen.

Der Besuch dauerte ca. 1,5 Stunden. Am Ende der Führung  bekamen wir noch jeder eine Badewannenente mit der Aufschrift „Wir klären das!“ geschenkt.

Von Tevin und Tenzin

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.